kopfzeile

Gehörlosengemeinde
"St. Elisabeth"

 

 gehoerlosengemeinde

Die katholische Gehörlosenseelsorge im Bistum Erfurt ermöglicht hörgeschädigten Christen Gemeinschaft im Glauben, gleich wie den hörenden Christen. Zu den Gottesdiensten der Gemeinde St. Elisabeth, die monatlich in Erfurt stattfinden, wird das Wort  durch den Pfarrer in Deutsche Gebärdensprache gedolmetscht. Gebete, Predigt und Liturgie wird so für gehörlose und schwerhörige Menschen erlebbar. Seit einiger Zeit werden nun auch Liedtexte von einem Gebärdensprachchor vorgetragen. Für jeden ob hörend oder nicht hörend ist der Gottesdienst im Erfurter Marienstift zugänglich  wobei der Sehsinn besonders sensibilisiert wird.

Das anschließende Treffen ist insbesondere für hörgeschädigte Menschen eine wichtige kommunikative Plattform. Sehr oft werden Vorträge aus der Glaubens- und Lebenswelt gehalten,  da die hörende Welt für hörgeschädigte Menschen nicht immer eindeutig erschließbar ist. Das Seelsorgeangebot wird durch das Feiern von Festen und gemeinsame Fahrten bereichert.   
Die Deutsche Gebärdensprache und die Kultur der Gehörlosen stellen die Besonderheiten der Gehörlosenseelsorge dar. Alle kirchlichen Veranstaltungen müssen in die visuelle Sprache der Gemeinschaft gedolmetscht werden, damit das für die Gemeinde verstehbar wird, was nicht über die Lautsprache möglich ist. Dies wird durch gebärdensprach-kompetente Seelsorger, Sozialarbeiter und Gebärdensprach-dolmetscher gesichert. Eine Integration ist möglich; dabei tauschen sich beide Kulturen in gleicher Augenhöhe aus.


 

 

Kontakt:
Pfarrer Gert Schellhorn
99094 Erfurt, Wagdstraße 13
Tel:      0361 230 160
Fax:     0361 230 1617
Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gottesdienste der Erfurter Gehörlosengemeinde:

In der Regel: Jeder 3. Sonntag im Monat

Ort:        Marienstift Erfurt
              99094 Erfurt, Hopfengasse 8
Zeit:       13.00 Uhr

Den aktuellen Jahresplan finden Sie hier
Adresse im Stadtplan finden Sie hier

 

 

Weitere Infos unter: Landesverband  der Gehörlosen in Thüringen  /  www.lvglth.de

________________________________________________________________________________________________________________

Was ist das Jahr der Barmherzigkeit?

Ein Video in Gebärdensprache mit Pfarrer Christian Enke, Limburg hier (Bitte dort Seite nach unten scrollen!)

___________________________________________________________________________________________________________

Erstkommunion in „St. Bonifatius“

Zehn Kinder empfingen am 3. Mai 2015 zum ersten Mal in unserer  Pfarrkirche die Heilige Kommunion. Eine besondere Freude war es auch für Pfarrer Schellhorn, dass bei den Erstkommunionkindern zwei aus der Gehörlosengemeinde dabei waren.

Kommunion 2015 1

 ___________________________________________________________________________________________

Gottes Wort in der Hand: Pfarrer Gert Schellhorn predigt in Gebärdensprache
Link zu Artikel in meinAnzeiger.de hier

 

 

 

 

 

 

SITEMAP | KONTAKT | IMPRESSUM

video kl

flagge syrien flagge frankreichflagge spanienflagge grossbritannienflagge polenflagge russlandflagge italien

Glocke

deutsche bischofskonferenz

Link Vatican news

papa instagram

Link Tageslesung

Link Namenstage

Link Heiligenkalender

katholisch de banner

Amen Link

Link Christen f Erfurt