kopfzeile

Kirchort "St. Elisabeth"

(Zum Vergrößern Bild anklicken) 

Die Katholische Gemeinde „St. Elisabeth“ ist die Filialgemeinde der St. Bonifatius-Pfarrgemeinde in Erfurt-Hochheim. Die Kirche wurde 1745 als evangelische Kirche von dem orstansässigen Grafen v. Keller erbaut.

Kirche

Seit 01.12.1976 ist sie katholische Filialkirche.  Sehr dankbar sind die Katholiken  in Erfurt Bischleben/ Stedten und in Möbisburg/Rhoda, dass sie in der St. Elisabethkirche ihr geistliches zu Hause haben und viele Gäste an diesem heiligen Ort der Gottesgegenwart begrüßen können.

 

 

 

Die Kirche ist nur zu den folgenden Gottesdienstzeiten geöffnet:

Sonntag um 10.00 Uhr
Dienstag um 18.30 Uhr
Freitag um 08.00 Uhr.  

(Aktuelles siehe unter Vermeldungen
und Informationen.)